TTBL

10.03.2019, 15.00 Uhr

1. FCSTT vs. TTC Indeland Jülich

Joachim Deckarm Halle

Nach oben

+++ Deutscher Pokalsieger 2012 +++ ETTU-Pokalsieger 2014 +++

1. FC SAARBRÜCKEN TISCHTENNIS

Cristian Pletea ab 2019 auch in der Bundesliga für den FCS

Nach guten Vorstellungen in der Champions League-Saison 2018/2019, wird der rumänische Nationalspieler ab der Saison 2019/2020 auch in der TTBL das Trikot des FCS tragen.

Foto: Ulrich Höfer

Der Bronzemedaillengewinner der Jugend-WM 2018 freut sich auf die TTBL:

„Die deutsche Bundesliga ist eine der stärksten Ligen der Welt und ich kann es kaum erwarten mich mit Top-Spielern wie Timo Boll oder Hugo Calderano zu messen!“

Auch der sportliche Leiter des Vereins, Erwin Berg, ist von Pletea begeistert:
„Pletea kann sich bei uns durch seine spektakuläre Spielweise zum Publikumsliebling entwickeln.
Bereits nach seinem ersten Einsatz in der Champions League haben die Zuschauer mich gefragt,
ob Cristian bald auch in der Liga für uns aufschlagen wird. Er passt toll in unser Konzept und wird in der TTBL viele etablierte Spieler vor Probleme stellen!“

Der erst 18-jährige Rumäne unterschreibt beim FCS für die Saison 2019/2020 und die Saison 2020/2021!